Training in Kooperation mit der PH Bgld

Training in Kooperation mit der PH Bgld

Das Friedensinstitut erfreut sich an einer guten, qualitativ hochwertigen und gegenseitig befruchtenden Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule (PH) Burgenland.

Diese ist in vielerlei Hinsicht auch für das Projekt Friedenswochen essentiell, da Gewaltprävention in der / für die Schule neben den SchülerInnen, die bei den Friedenswochen im Zentrum stehen, natürlich auch die LehrerInnen mitdenken und mit einbeziehen muss, will sie nachhaltig erfolgreich sein.

Pädagogische Hochschule Burgenland

Die Kooperation mit der PH Bgld. hat beispielsweise die Aufwertung des „Systemischen Kompetenztrainings für (Begleit)LehrerInnen“ im Rahmen der Friedenswochen ermöglicht. Aber auch das gemeinsame Angebot von LehrerInnen-Fortbildungen im Bereich Gewaltprävention – etwas, das von LehrerInnen immer wieder als Wunsch geäußert wurde und wird.


Informationen zu früheren Veranstaltungen am ÖSFK in Kooperation
mit der PH Bgld:



Seite drucken  |  Zum Seitenanfang